Ziel der Maßnahme

* Ein- bzw. Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt
* Stärkung der sozialen und humanen Kompetenzen, von Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit
* Aufarbeitung vermittlungshemmender Defizite durch Case Management

Durchführungsort und -zeitraum

KEB gGmbH – Arbeit, Bildung, Zukunft
Fortbildungsstätte Lebach
Mottener Straße 111a
66822 Lebach

Kontinuierlicher Einstieg möglich

Anzahl der Teilnehmenden minimal, maximal

23 Teilnehmende

Inhalt der Maßnahme

* Im Rahmen der Maßnahme werden im Stadtgebiet Lebach nach Absprache mit Vertretern der Stadt Lebach und des Forstes Arbeiten zur Verbesserung der touristischen Infrastruktur und des Stadtbildes durchgeführt. Hierzu gehören u.a. Pflanzarbeiten in öffentlichen Anlagen, Erschließung und Errichtung von Rundwanderwegen in Nord-, Süd- und Zentrallebach sowie das Herstellen und Errichten von Ruhezonen und Spielgeräten.
* Vermittlung in Arbeit
* Individuelles Case Management

Zugangsvoraussetzungen

arbeitslose Männer und Frauen,
* die Arbeitslosengeld II beziehen,
* über 25 Jahre alt sind und
* vom zuständigen Jobcenter zugewiesen werden

Abschluss der Maßnahme

- entfällt -

Kontakt

KEB gemeinnützige GmbH
Stefan Ziegler

Friedrich-Ebert-Straße 14, 66763 Dillingen
Fon 06831/7602-500
Fax 06831/7602-48
Mail This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Cookies machen es uns leichter, Ihnen alle Dienste dieser Internetseite zur Verfügug zu stellen. Weitere Informationen zu den Coockies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen
Weitere Informationen Ok Ablehnen