Arbeitsgelegenheiten (AGH) mit Mehraufwandsentschädigung sind eine zusätzliche und im öffentlichen Interesse stehende Tätigkeit für Empfänger von Arbeitslosengeld II. Das Ziel der Arbeitsgelegenheiten ist es, Langzeitarbeitslose wieder an den sogenannten Ersten Arbeitsmarkt heranzuführen.

Cookies machen es uns leichter, Ihnen alle Dienste dieser Internetseite zur Verfügug zu stellen. Weitere Informationen zu den Coockies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen
Weitere Informationen Ok Ablehnen