Stellenbezeichnung
Pädagogische*r Mitarbeiter*in im Bereich der Erwachsenenbildung
Beschreibung

Die Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Saarlouis e. V. sucht zum 01.10.2022 eine*n Pädagogische*n Mitarbeiter*in im Bereich der Erwachsenenbildung. Wir suchen kommunikationssichere und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die engagiert und teamorientiert agiert.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Entwicklung, Realisierung und Berteuung von beruflichen Fort-/Weiterbildungsangeboten
  • Entwicklung, Realisierung und Berteuung von beruflichen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Bildungsangeboten
  • Beratung von Kund*innen und Kooperationspartner*innen, sowohl intern als auch extern
  • Kundenakquise und Öffentlichkeitsarbeit, sowohl intern als auch extern
  • Akquise und Betreuung von Dozent*innen
  • Akquise von und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Realisierung von Bildungsprojekten in multiprofessionellen Teams mit internen und externen Partner*innen
  • Einwerben von Fördermitteln
  • Nutzung und Weiterentwicklung von Bildungstechnologien (z. B. Seminarverwaltungssystem, Befragungssoftware, Wordpress, Moodle, TeamViewer Meeting, Zoom)
  • Verwendung von bestehendem QM-System
Qualifikationen / Anforderungen
  • Einschlägiger Hochschulabschluss (z. B. Erwachsenenbildung, Pädagogik, Psychologie, Sozialpädagogik, Politik)
  • Sie sind kulturell/politisch interessiert.
  • Erfahrung in/Interesse an der Entwicklung, Realisierung und Berteuung von Bildungskonzepten
  • Fähigkeit, auf unterschiedlichen Ebenen (z. B. Individuen, Organisationen, Gesellschaft) Bildungsbedarfe zu identifizieren und geeignete Bildungsangebote zu konzipieren
  • Fähigkeit, Bildungsangeboten wirtschaftlich zu kalkulieren und realisieren
  • Schnelle Auffassungsgabe, strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Diskretion
  • IT-Kenntnisse und große IT-Affinität
  • Empathie
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Interesse an Lehrtätigkeit
Leistungen der Anstellung
  • Tätigkeit in Teilzeit
  • Attraktive und leistungsgerechte Entlohnung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angenehme und offene Arbeitsatmosphäre in motiviertem, multiprofessionellem Team
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung mit Kostenübernahme
  • 30 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Kursangeboten der Erwachsenenbildung der KEB e. V.
  • Betriebliche Altersvorsorge
Kontakte

Die Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Saarlouis e. V. steht an der Spitze des KEB-Verbunds. Im KEB-Verbund vereint der Träger, die in unterschiedlichsten Arbeitsfeldern tätig ist. Hierzu gehören:

  • Ambulante und stationären Jugendhilfe
  • Allgemeine Erwachsenenbildung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Berufshilfe für junge Menschen und Erwachsene
  • Dienstleistungssektor, v. a. haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Ambulante Pflege von Kindern und Erwachsenen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an bewerbung@keb-dillingen.de oder

Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Saarlouis e. V.
z. Hd. Dr. Clemens Fell
Friedrich-Ebert-Str. 14
66763 Dillingen/Saar

Gerne beantworten wir auch telefonisch Ihre Fragen: +49(0)6831 7602 320.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Teilzeit, 50%

Start Anstellung
01.10.2022

Erwachsenenbildung

Dauer der Anstellung
befristet auf 1 Jahr, Entfristung wird angestrebt
Arbeitsort
Friedrich-Ebert-Str. 14, Dillingen/Saar, Saarland, 66763, Deutschland
Arbeitszeiten
5-Tage-Woche
Bildung

Kontakt

Dr. Clemens Fell
(Fachbereichsleiter)

E-Mail
+49 (0)6831 7602 320

+49 (0)6831 7602 48

Friedrich-Ebert-Str. 14, 66763 Dillingen/Saar

Close modal window

Anstellung: Pädagogische*r Mitarbeiter*in im Bereich der Erwachsenenbildung

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!